WordPress Meetup März 2015 | sponsored by Mittwald

Dienstag 31. März 2015 
Uhrzeit
 19.00 Uhr 
Location
 betahaus 2.0, Eifflerstraße 43, 22769 Hamburg

Themen

Nils Schönwald:
Aufbau und Spiegelung von lokalen und live Webseiten mittels Vagrant, Fabalicious, Docker, Git/Bitbucket und dploy.io

Anmeldung über Meetup.com, über Xing oder hier in den Kommentaren.
Vorschläge für Vortragsthemen sind natürlich auch willkommen.

Wir danken der Fima Mittwald für die Übernahme der Raumkosten für das März-Meetup!

Nachlese zum Thema Social Menus

Im Februar haben wir vor allem einen Vortrag von Marco Timman gehört. Er hat uns allen einen spannenden Einblick in sein Plugin-Projekt gegeben. Die Idee (eine Art Filemaker) wurde diskutiert und Marco hat sicher viel Feedback mitgenommen. Da das Projekt noch nicht öffentlich ist, gibt es hier leider nichts weiter zu verlinken. Marco wollte sein Projekt aber unter einer Open-Source-Lizenz veröffentlichen. Wenn es soweit ist, werden wir sicher hier nochmal darauf verlinken. Danke nochmal an Marco für den interessanten Vortrag.

Zum Ende des Abends hat Torsten noch einen kurzen Vortrag zum Thema Social Menus gehalten:

Wer den Originalartikel direkt lesen möchte, der Erfinder der Technik ist Justin Tadlock.

Nachlese zum Thema: Mitmachen bei WordPress

Im Januar habe ich (Torsten) einen Vortrag zum Thema: “Mitmachen bei WordPress” gehalten. Es ist mit ein wenig (Lese-)Arbeit verbunden und es hilft sehr, wenn man Englisch kann. Aber auch ohne Fremdsprachenkenntnisse und Ahnung von PHP/MySQL kann man in Foren, dem eigenen Blog oder auf Meetups und WordCamps sein Wissen teilen und das WordPress-Projekt fördern. Hier meine Folien vom Abend:

Danach entspann sich noch eine spannende, weiterführende Diskussion in der XING-WordPress-Gruppe um das Thema “Wissen teilen” und wie weit man an dieser Stelle geht.

WordPress Workshop THEMING I, 25. April 2015

Die Anatomie eines Themes.
Child-Theme anlegen.
Kriterien für die Auswahl eines Themes.
Premium-Themes unter die Haube schauen.

Entwickler-Tools für kleinere Anpassungsarbeiten.
(Voraussetzungen: HTML-, CSS-, PHP-Basiswissen ist hilfreich.
Vielleicht wäre auch ein Einführungs-Workshop in HTML & CSS bei entsprechender Nachfrage realisierbar. Wir möchten auch Einsteiger dort “abholen” wo sie stehen. )
Im Kern geht es um gemeinsames Tun, gegenseitige Hilfestellung, und wenn es sein soll, ein kurzer Vortrag.

Wer Interesse hat, möge sich bitte per Kommentar-Funktion zu diesem Beitrag melden.
Termin ist Samstag, der 25. April 2015, 10 bis 18 Uhr.
(Eine Location in Hamburg wird noch gesucht.)

Fragen dazu gerne an info@oja.de

Seite 1 von 1212345...10...Letzte »